Satellitenbilder Wie sich Krisen und Kriege auf die Luft auswirken

Wo Menschen Krieg führen oder Wirtschaftskrisen herrschen, verändert sich die Luft. Das belegen Satellitendaten. Im Fokus jüngster Untersuchungen standen der Nahe Osten und Griechenland.
Naher Osten: Läuft die Wirtschaft, werden mehr Stickoxide ausgestoßen

Naher Osten: Läuft die Wirtschaft, werden mehr Stickoxide ausgestoßen

Foto: Science Advances 2015/ MPI für Chemie/ Steffen Beirle
Von 2005 bis 2010 ist der Stickstoffausstoß fast in der gesamten Region gestiegen. Die Farben geben die Änderungen der Konzentration in 10 hoch 15 Molekülen pro Quadratzentimeter Luft an.

Von 2005 bis 2010 ist der Stickstoffausstoß fast in der gesamten Region gestiegen. Die Farben geben die Änderungen der Konzentration in 10 hoch 15 Molekülen pro Quadratzentimeter Luft an.

Foto: Science Advances 2015/ MPI für Chemie/ Steffen Beirle
Zwischen 2010 und 2014 sank der Stickstoffausstoß der Region deutlich im Vergleich zu den Jahren davor (siehe Karte oben). Die Farben geben die Änderungen der Konzentration in 10 hoch 15 Molekülen pro Quadratzentimeter Luft an.

Zwischen 2010 und 2014 sank der Stickstoffausstoß der Region deutlich im Vergleich zu den Jahren davor (siehe Karte oben). Die Farben geben die Änderungen der Konzentration in 10 hoch 15 Molekülen pro Quadratzentimeter Luft an.

Foto: Science Advances 2015/ MPI für Chemie/ Steffen Beirle
jme