Schädelanalyse Forscher wollen Gesicht der Moorleiche rekonstruieren

Das vor rund 2650 Jahren im niedersächsischen Moor versunkene Mädchen "Moora" erlebte mehrere Hungersnöte und starb bereits mit 15 Jahren. Dies ergab eine Untersuchung ihrer Knochen. Gerichtsmediziner wollen nun ihr Antlitz rekonstruieren.