Schmerzempfinden Rothaarige sind schwer zu betäuben

Bei der Planung von Operationen spielt offenbar auch die Haarfarbe der Patienten eine Rolle. Rotschöpfe brauchen, so eine neue US-Studie, deutlich mehr Narkosemittel als blonde oder dunkelhaarige Menschen.