Schutz durch Speck Gladiatoren waren fette Vegetarier

Römische Gladiatoren sahen keineswegs aus wie die durchtrainierten Muskelkerle in Historienfilmen. Sie glichen eher Sumo-Ringern, glaubt ein Wiener Forscher. Die Fettschicht fraßen sie sich mit Körnern und Bohnen an - um sich vor Verletzungen zu schützen.