Schwäbische Alb Archäologen entdecken älteste Malerei Mitteleuropas

War es ein Schamanen-Utensil? Oder ein Menstruationskalender? Archäologen haben auf der Schwäbischen Alb einen Stein entdeckt, der vor rund 15.000 Jahren bemalt wurde. Es ist die älteste bekannte Malerei Mitteleuropas.
Bemalter Stein: "Diese Punkte sind alles andere als ein Zufall"

Bemalter Stein: "Diese Punkte sind alles andere als ein Zufall"

Michele Danze/ dpa
wbr/dpa