Schwarze Löcher in Genf Angst vor Weltuntergang - Amerikaner klagt gegen Teilchenbeschleuniger

Walter Wagner hat Angst. Er fürchtet, dass Schwarze Löcher entstehen könnten, wenn im Herbst der Teilchenbeschleuniger LHC in Genf die Arbeit aufnimmt - und dass dies das Ende der Welt bedeutet. Das will der Amerikaner gerichtlich verhindern.
Mehr lesen über