Pfeil nach rechts

Schweinegrippe Hersteller versprechen bis zu fünf Milliarden Impfdosen

Das H1N1-Virus breitet sich weiter aus - mehr als 10.000 Menschen weltweit sind infiziert. Doch ein Impfstoff ist womöglich erst im Juli verfügbar, sagen Pharmahersteller. Die WHO beklagt, dass reiche Länder Millionen Dosen bestellt hätten, die Versorgung armer Länder aber nicht gesichert sei.
Blutserum-Proben: Virologen in Marburg abreiten mit Hochdruck an einem Impfstoff gegen das neue Schweinegrippe-Virus H1N1

Blutserum-Proben: Virologen in Marburg abreiten mit Hochdruck an einem Impfstoff gegen das neue Schweinegrippe-Virus H1N1

DDP

Das Schweinegrippe-Virus

hda/AP/Reuters/dpa