Medikamenteneinsatz in Schwellenländern Antibiotikaresistenzen in der Tiermast steigen

Weltweit steigt der Fleischkonsum - und damit laut einer Studie die Antibiotikaresistenzen. Vor allem in Schwellenländern wächst die Massentierhaltung und der ungebremste Einsatz von Antibiotika. Das bedroht auch den Menschen.
Hühner in einem Stall auf einem Geflügelhof. Das Bild stammt aus Deutschland

Hühner in einem Stall auf einem Geflügelhof. Das Bild stammt aus Deutschland

Foto: Jan Woitas/ dpa
Icon: Spiegel
NZZ Format
joe/dpa