Rätsel der Woche Seltsame Addition

Jeder Buchstabe steht für eine Ziffer. Können Sie das Kyptogramm entschlüsseln?

Kryptogramm
SPIEGEL ONLINE

Kryptogramm

Von und (Grafik)


Mathematik bedeutet Abstraktion. Und deshalb rechnen viele Mathematiker auch lieber mit Buchstaben als mit richtigen Zahlen.

In diesem Rätsel der Woche wird ebenfalls mit Zahlen gerechnet. Allerdings auf eine etwas andere Art als normalerweise. Im sogenannten Kryptogramm oben steht jeder der drei Buchstaben x, y und z für eine Ziffer größer als Null. xx bildet dann zum Beispiel eine zweistellige Zahl, in der die Ziffer x zweimal vorkommt.

Sie sollen alle Lösungen des oben gezeigten Kryptogramms finden. Gibt es eine Lösung oder mehrere? Oder vielleicht auch gar keine?



insgesamt 65 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
max.fi 23.03.2019
1. Da gibt es noch bessere
Zum Beispiel: Send + More =Money Viel Spass damit
IQ149 23.03.2019
2. Verhext
Ich komme eindeutig auf x = 1, y = 15H (0xF) und z = 14H (0xE).
rotella 23.03.2019
3. oder noch allgemeiner
Zitat von IQ149Ich komme eindeutig auf x = 1, y = 15H (0xF) und z = 14H (0xE).
Ganz allgemein für das Zahlensystem mit der Basis N (N>2) gilt: x=1 y=N-1 z=N-2 N>2 da für N=2 z=0 wäre und die zweistellige Zahl 00 dann an ein Klohäuschen oder einen Doppelnullagenten erinnern würde ;-)
IQ149 23.03.2019
4. Da gibt es auch andere (#1)
Allgemein frage ich mich, warum gerade dieses Rätsel ausgewählt wurde, da gibt doch auch andere. http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/kryptischer-geldwunsch-raetsel-der-woche-a-1236245.html
c.r.darwin 23.03.2019
5. @1
Ich meine, daß "Send + More = Money" schon einmal im Rätsel der Woche vertreten war, kann mich aber auch irren.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.