Slowenisches AKW Erhöhte Strahlungswerte am Tag vor dem Störfall

Das Leck im Kühlkreislauf des Kernkraftwerks Krsko hat für Aufruhr gesorgt. Bereits Stunden vor Bekanntwerden des Störfalls haben Messstation in der Umgebung des slowenischen AKW einen Anstieg der Gammastrahlung registriert. Slowenische Experten haben dafür eine simple Erklärung.