Spanische Grippe Jedes neue Killervirus könnte ansteckender sein

Die Spanische Grippe von 1918 gilt als die schlimmste Grippewelle der Geschichte: Bis zu 40 Millionen Menschen hat die Pandemie auf dem Gewissen. Dabei war die Killer-Grippe weit weniger ansteckend als moderne Grippeviren, fanden Forscher aus den USA heraus – und warnen vor einer neuen Pandemie.