Spanische Grippe Kleines Protein brachte den großen Tod

Die Spanische Grippe forderte von 1918 bis 1920 rund 50 Millionen Menschenleben. Was machte das Virus so tödlich? Wissenschaftler haben nun einen Hauptverdächtigen entdeckt: Ein Protein, das auch in anderen Viren schlummert, zum Beispiel im Vogelgrippevirus H5N1.