Spektakel in London Busfahrt mit gottloser Botschaft

"Es gibt wahrscheinlich keinen Gott" - 200 Busse fahren mit einer atheistischen Botschaft durch London und sorgen für Schlagzeilen. PR-Profis sind baff über die Durchschlagskraft der Low-Cost-Kampagne. Kann die Aktion eine breite Debatte auslösen?

Atheismus und Religion

Mehr lesen über
Verwandte Artikel