Sprachentwicklung Seltene Wörter verändern sich am schnellsten

Linguisten beschreiben die Entwicklung von Sprachen gern auch als Evolution. Mit mathematischen Methoden haben Forscher jetzt bewiesen, dass Wörter im Grunde nichts anderes als Gene sind - und sogar den gleichen Gesetzen gehorchen, die in der Biologie gelten.
Lesende Kinder: Wörter ständigen Wandel

Lesende Kinder: Wörter ständigen Wandel

Foto: Arne Dedert/ picture alliance / Arne Dedert/d