Rohstoff-Ansprüche China baut weitere Insel im Südchinesischen Meer

China treibt seine Gebietsansprüche im Südchinesischen Meer voran: Satellitenbilder zeigen, dass Peking in den Gewässern um die Spratly-Inseln ein weiteres künstliches Eiland angelegt hat.
Satellitenbilder vom 31. März und 7. August: China hat an den Gaven-Riffen eine künstliche Insel errichtet

Satellitenbilder vom 31. März und 7. August: China hat an den Gaven-Riffen eine künstliche Insel errichtet

Foto: CNES 2014/ Distribution Airbus DS/ Spot Image/ IHS: 1569428
Südchinesisches Meer: Peking lässt künstliche Insel aufschütten
Fotostrecke

Südchinesisches Meer: Peking lässt künstliche Insel aufschütten

Foto: DPA/ DFA