Pfeil nach rechts

Ausgegraben - Neues aus der Archäologie Spürhunde erkunden indianisches Tal der Toten

Weil Hunde auch vor Jahrhunderten vergrabene Knochen aufspüren können, durchsucht ein Team mit Hilfe der tierischen Spürnasen einen indianischen Begräbnisplatz in Kalifornien. Außerdem im archäologischen Wochenrückblick: ein mysteriöser Kuh-Kult und Goldmünzen, die gar keine sind.
Feine Nase: Spürhund beim Training

Feine Nase: Spürhund beim Training

Institute for Canine Forensics
Funde von Akra: In der Erde versiegelt
Todor Dimitrov/ The National Museum of History Sofia

Fotostrecke

Funde von Akra: In der Erde versiegelt

Mitarbeit: Christoph Seidler
Mehr lesen über