Klimaschutz Treibhausgas NF3 wird stärker kontrolliert

Bei der Herstellung von Solarzellen und Flachbildschirmen kommt Stickstofftrifluorid NF3 zum Einsatz. Das Treibhausgas ist 17.200-mal so wirksam wie Kohlendioxid. Ab 2013 soll der Ausstoß kontrolliert werden - doch nur wenige Staaten machen mit.
Solarzellen: Bei der Produktion wird zum Teil das Treibhausgas NF3 genutzt

Solarzellen: Bei der Produktion wird zum Teil das Treibhausgas NF3 genutzt

Waltraud Grubitzsch/ dpa
wbr/dpa