Störfall Strahlendes Wasser aus Atomkraftwerk Temelin ausgetreten

Aus dem tschechischen Atomkraftwerk Temelin sind am Montagabend 2000 Liter radioaktives Wasser ausgelaufen. Nach Angaben des Betreibers habe keine Gesundheitsgefahr bestanden.
Mehr lesen über