Statistik zu Tierversuchen 2017 2,8 Millionen Tiere "verwendet oder getötet"

Affen, Katzen, Fische, Hunde und vor allem Mäuse und Ratten werden von Forschern bei Tierversuchen eingesetzt, fast eine Million Tiere wurden 2017 getötet. Kritiker fordern eine "klare Ausstiegsstrategie" für diese Praxis.
Maus im Labor

Maus im Labor

Foto: Friso Gentsch/ dpa
jme/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel