Tomografische Einblicke Embryonen wachsen in 3D

Mit einer neuartigen Mikroskopietechnik wollen Forscher Embryonen bei ihrer Entwicklung und Organen bei der Arbeit zuschauen: Die 3D-Tomografie liefert Einblicke in selten gesehener Qualität.
Von Alexander Stirn