Transplantate Neue Haut kommt aus dem Drucker

Tintenstrahldrucker könnten bald auch den OP-Saal erobern. Britische Wissenschaftler nutzen normale Bürodrucker, um neues Gewebe für Transplantationen auszudrucken. Die Technik könnte vor allem schwer entstellten Unfallopfern helfen.