U-Bahnen: Die Evolution der Netze
Foto: CC BY-SA Comicinker
Fotostrecke

U-Bahnen: Die Evolution der Netze

U-Bahn-Netze Unter der Erde sind alle wie Berlin

Berlin, Paris, New York, Tokio: Die großen Weltstädte sind sehr verschieden - doch ihre U-Bahn-Netze weisen verblüffende Ähnlichkeiten auf. Forscher glauben, dass dahinter Evolutionsprozesse stecken. Diese führen offenbar zwangsläufig zu bestimmten Strukturen.
Optimierter Fahrplan: Schneller warten
Foto: Wolfgang Kumm/ picture-alliance/ dpa
Fotostrecke

Optimierter Fahrplan: Schneller warten

Die 14 größten Metros der Welt

Stadt Einwohner (Mio.) Linien Stationen Mtl. Abst. Stat. (km) Netzlänge (km)
Peking 19,6 9 104 1,79 204
Tokio 12,6 13 217 1,06 279
Seoul 10,5 9 392 1,39 609
Paris 9,6 16 299 0,57 205
Mexico 8,8 11 147 1,04 170
New York 8,4 24 433 0,78 373
Chicago 8,3 11 141 1,18 176
London 8,2 11 266 1,29 397
Shanghai 6,9 11 148 1,47 233
Moskau 5,5 12 134 1,67 260
Berlin 3,4 10 170 0,77 141
Madrid 3,2 13 209 0,90 215
Osaka 2,6 9 108 1,12 137
Barcelona 1,6 11 128 0,72 103
Stand: 2009, Quelle: C. Roth, S. M. Kang, M. Batty, M. Barthelemy
Mehr lesen über