Uno-Bericht Ein Viertel der Nahrung landet im Müll

Es ist eine Verschwendung von unvorstellbarem Ausmaß: Laut einem Uno-Bericht wird mehr als ein Viertel der weltweiten Ackerfläche zur Produktion von Nahrung genutzt, die direkt in die Mülltonne wandert. Gleichzeitig hungern 870 Millionen Menschen.
Nahrung im Müll (Symbolbild): EU will Menge der Lebensmittelabfälle bis 2020 halbieren

Nahrung im Müll (Symbolbild): EU will Menge der Lebensmittelabfälle bis 2020 halbieren

Patrick Pleul/ dpa
chs/dpa