Weltbevölkerung im Jahr 2100 Uno erhöht Prognose auf elf Milliarden Menschen

Die Uno rechnet im Jahr 2100 mit einer Weltbevölkerung von 11,2 Milliarden - deutlich mehr als noch vor wenigen Jahren. Afrika wird seine Einwohnerzahl in den kommenden 85 Jahren fast vervierfachen.
Menschen an Strand in Südafrika (Archivbild): Europa schrumpft, Afrika wächst

Menschen an Strand in Südafrika (Archivbild): Europa schrumpft, Afrika wächst

© Mike Hutchings / Reuters/ REUTERS
hda/AFP