Uno-Verhandlungen zum Weltklimavertrag Thunberg sagt Teilnahme an Gipfel in Glasgow ab

Die Klimaaktivistin Greta Thunberg will nicht zu den Klimaverhandlungen ins schottische Glasgow reisen. Sie forderte die Länder auf, den Gipfel aufgrund der ungleichen Impfsituation zu verschieben.
Die 18-jährige Greta Thunberg will im November nicht nach Schottland reisen

Die 18-jährige Greta Thunberg will im November nicht nach Schottland reisen

Foto: Giorgio Perottino / Getty Images
sug/AFP