Unterwasserstation Riesen-Seepferdchen soll im Atlantik treiben

Ein französischer Architekt will eine gewaltige Unterwasserstation bauen. Das 51 Meter hohe Gefährt soll senkrecht wie ein Seepferdchen im Meer schwimmen und Forschern einen einzigartigen Beobachtungsposten bieten. Auch Astronauten sollen die Station zum Training nutzen können.