Uraltes Instrument Eiszeitflöte betört die Forscher

Archäologen haben auf der Schwäbischen Alb das vielleicht älteste Musikinstrument der Welt entdeckt. Die rund 35.000 Jahre alte Flöte wurde mit enormem Aufwand aus massivem Elfenbein geschnitzt. Damit scheint bewiesen, dass Menschen schon in der Eiszeit zum Tanz aufgespielt haben.