US-Atomtests: Mondlandschaft am Bikini-Atoll
Fotostrecke

US-Atomtests: Mondlandschaft am Bikini-Atoll

Foto: Gallo Images (PTY) LTD/ Getty Images

Nuklearwaffentests im Pazifik Als der Atompilz 40 Kilometer in die Höhe schoss

Zwischen 1946 und 1958 haben die USA im Pazifik mehr als 20 Atombomben getestet. Forscher haben nun untersucht, wie die Detonationen den Meeresboden umgepflügt haben - die Zerstörungen sind bist heute sichtbar.
Aus San Francisco berichtet Christoph Seidler
US-Atomtests: Mondlandschaft am Bikini-Atoll
Fotostrecke

US-Atomtests: Mondlandschaft am Bikini-Atoll

Foto: Gallo Images (PTY) LTD/ Getty Images