Zerstörungsfreie Untersuchung Virtuelles Auffalten macht alte Briefe lesbar

Ein Brief – die Älteren unter uns erinnern sich vielleicht noch, was das ist. In Archiven schlummern noch viele für Historiker interessante Exemplare. Forscher können sie nun lesen, ohne sie auffalten zu müssen.
Virtuell aufgefalteter Brief aus der Brienne-Collection

Virtuell aufgefalteter Brief aus der Brienne-Collection

Foto: Unlocking History Research Group / dpa
Truhe mit nicht zugestellten Briefen im Postmuseum Den Haag

Truhe mit nicht zugestellten Briefen im Postmuseum Den Haag

Foto: Unlocking History Research Group / dpa
chs/dpa