Weniger Menschen Geburtenkontrolle soll Klimawandel stoppen

Werdet einige Milliarden Menschen los, beschränkt die Geburtenrate: Das fordert ein britischer Forscher, um die globale Erwärmung zu bremsen. Doch sein Lösungsvorschlag entpuppt sich als klassische Milchmädchen-Rechnung.
Sechs neue Erdenbewohner von mehr als 6,6 Milliarden Menschen: Geburtenkontrolle als Klimaretter?

Sechs neue Erdenbewohner von mehr als 6,6 Milliarden Menschen: Geburtenkontrolle als Klimaretter?

Foto: DPA
Mehr lesen über Verwandte Artikel