Entwicklung aus Schottland Künstliche Zunge erkennt Whisky-Fälschungen

Auf dem Markt für seltene Whiskys kursieren immer mehr Fälschungen. Schottische Forscher haben einen Sensor getestet, der Sammlern verrät, wo sich Investitionen lohnen. Doch die Entwicklung hat einen Haken.
Whiskykonsumentin bei einer Verkostung

Whiskykonsumentin bei einer Verkostung

Foto: Erik Witsoe/ EyeEm/ Getty Images
Forscher Clark mit Sensor

Forscher Clark mit Sensor

Foto: UNIVERSITY OF GLASGOW/ AFP
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
joe