Wrack in der Ostsee Das kuriose Ende der "Water Nymph"

Die Ostsee gehört zu den Seegebieten mit der höchsten Wrack-Dichte der Welt. Jetzt haben Forscher das Geheimnis eines britischen Seglers gelöst, der vor mehr als 130 Jahren gesunken ist. Es ist eine kuriose Geschichte von einer absichtlichen Havarie und beleidigten deutschen Beamten.
Mehr lesen über