Zwangsstörung Knochenmarkstransplantation heilt Mäuse mit Putzfimmel

Putzen, reißen, zupfen - bis die Haare ausfallen. Unter dieser Zwangsstörung können Mäuse und Menschen gleichermaßen leiden. Ein Forscherteam um Nobelpreisträger Mario Capecchi hat nun eine überraschende Erklärung dafür gefunden: Ein Defekt im Immunsystem könnte die Störung verursachen.
Labormaus: Tiere mit Putzwahn leiden unter Haarverlust

Labormaus: Tiere mit Putzwahn leiden unter Haarverlust

Foto: HO/ Reuters
cib/ddp