Schwerer Zwischenfall bei Denver Nach Triebwerksausfall einer Boeing 777 kündigt Luftfahrtbehörde Prüfung an

Wieder ein Rückschlag für den Flugzeugbauer Boeing: Wegen des Triebwerkschadens bei Denver will die Luftfahrtbehörde Maschinen des Typs überprüfen. In Japan gilt ab sofort ein Flugverbot für die Jets.
Trümmerteil des Boeing-Triebwerks, das unweit von Denver in ein Wohngebiet stürzte. Niemand kam zu Schaden.

Trümmerteil des Boeing-Triebwerks, das unweit von Denver in ein Wohngebiet stürzte. Niemand kam zu Schaden.

Foto: 

Broomfield Police Department/HANDOUT/EPA-EFE/Shutterstock

Rauch vom defekten rechten Triebwerk der Boeing 777. Die Piloten brachten den Jet sicher zum Flughafen von Denver zurück.

Rauch vom defekten rechten Triebwerk der Boeing 777. Die Piloten brachten den Jet sicher zum Flughafen von Denver zurück.

Foto: Hayden Smith/EPA-EFE/Shutterstock
Icon: Spiegel
DER SPIEGEL
oka/dpa