Wetter in Deutschland 2014 knackt den Wärmerekord

Jetzt ist es amtlich: 2014 war für Deutschland das wärmste Jahr seit Beginn der Messungen. Die Durchschnittstemperatur lag erstmals über zehn Grad. Dafür war nicht einmal Rekordhitze notwendig.
Entspannte Temperaturen: Das Wetter 2014 war niemals extrem heiß, dafür aber durchgängig mild

Entspannte Temperaturen: Das Wetter 2014 war niemals extrem heiß, dafür aber durchgängig mild

Foto: Julian Stratenschulte/ picture alliance / dpa
nik/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel