Fotostrecke

Gestrandete Delfine: Massensterben an Perus Küste

Foto: ? Stringer . / Reuters/ REUTERS

Massensterben Medien berichten von 3000 toten Delfinen in Peru

An den Küsten Perus sollen seit Jahresanfang Tausende Delfine verendet sein. Umweltschützer vermuten, dass Lärm unter Wasser die Tiere in den Tod getrieben hat. In der Region wird nach Öl gesucht und dabei auch mit Sonar gearbeitet.
wbr
Mehr lesen über Verwandte Artikel