Antarktis Deutscher Radarsatellit fotografiert neuen Rieseneisberg

In der Antarktis ist ein Eisberg abgebrochen, der anderthalbmal so groß ist wie Berlin. In seiner Nähe ist der deutsche Eisbrecher »Polarstern« unterwegs. Dort muss man nun eine Entscheidung treffen.
Der riesige Eisberg A74 hat sich vom Brunt-Eisschelf der Antarktis gelöst

Der riesige Eisberg A74 hat sich vom Brunt-Eisschelf der Antarktis gelöst

Foto: DLR