Abkommen Airlines wollen Treibhausgas-Ausstoß halbieren

Die Luftfahrtindustrie will im Klimaschutz aktiv werden: Laut einem Zeitungsbericht haben Fluglinien, Airports und Flugzeughersteller ein Abkommen unterzeichnet, das eine Halbierung des Treibhausgas-Ausstoßes bis zum Jahr 2050 vorsieht. Kritiker sprechen von einem Ablenkungsmanöver.
Landendes Flugzeug: Airlines wollen Treibhausgas-Ausstoß reduzieren

Landendes Flugzeug: Airlines wollen Treibhausgas-Ausstoß reduzieren

Foto: A3803 Jochen Lübke/ dpa
mbe/dpa/AP