Afrikanische Schweinepest Brandenburg tötet alle Wildschweine in der "weißen Zone"

Bauern fürchten um ihr Vieh, der Fleischpreis ist eingebrochen: Um die Afrikanische Schweinepest einzudämmen, sollen alle Wildschweine im Umkreis der von der Tierseuche betroffenen Kernzone erlegt werden.
Die Tierseuche konnte mittlerweile bei 34 toten Wildschweinen nachgewiesen werden

Die Tierseuche konnte mittlerweile bei 34 toten Wildschweinen nachgewiesen werden

Foto: Reiner Bernhardt / imago images
koe/dpa/Reuters