Tyndall-Gletscher: Erdrutsch mit Tsunami
Foto: Ground Truth Trekking
Fotostrecke

Tyndall-Gletscher: Erdrutsch mit Tsunami

Gerölllawine in Alaska Die 100-Meter-Welle raste durch den Fjord

2015 stürzten in Alaska 180 Millionen Tonnen Gestein einen Hang hinab und verursachten eine gigantische Flutwelle. Forscher haben die Katastrophe nun rekonstruiert.
Tyndall-Gletscher: Erdrutsch mit Tsunami
Foto: Ground Truth Trekking
Fotostrecke

Tyndall-Gletscher: Erdrutsch mit Tsunami

jme/dpa