Satellitenbild der Woche Drohender Mega-Tsunami vor Alaska

Ein schmelzender Gletscher in Alaska könnte durch einen Erdrutsch einen Tsunami auslösen. Forscher befürchten Monsterwellen von mehreren Hundert Metern. Vom Himmel aus wirkt die Zeitbombe friedlich.
Fjord in Alaska: Der Barry-Gletscher in der Mitte könnte einen Mega-Tsunami auslösen

Fjord in Alaska: Der Barry-Gletscher in der Mitte könnte einen Mega-Tsunami auslösen

Foto: Lauren Dauphin / NASA Earth Observatory
Links zu sehen ist der Gletscher im Jahr 2013, rechts sechs Jahre später 2019
Links zu sehen ist der Gletscher im Jahr 2013, rechts sechs Jahre später 2019

Links zu sehen ist der Gletscher im Jahr 2013, rechts sechs Jahre später 2019

Foto: Lauren Dauphin / NASA Earth Observatory / Lauren Dauphin / NASA Earth Observatory
Potenzieller Schauplatz des Tsunamis: Die Bucht Prinz-William-Sund in Alaska.

Potenzieller Schauplatz des Tsunamis: Die Bucht Prinz-William-Sund in Alaska.

Foto: Valisa Higman / NASA Earth Observatory
sug