Trotz Verbot von Brandrodungen Feuer im Amazonas-Regenwald wüten weiter

Tausend registrierte Brände allein in den letzten Tagen: Trotz des Verbots von Brandrodungen setzt sich der Raubbau an Brasiliens Regenwald fort. Auch in anderen Ländern im Amazonasbecken herrscht Alarmstimmung.
Illegales Feuer im Regenwald des brasilianischen Bundesstaats Pará

Illegales Feuer im Regenwald des brasilianischen Bundesstaats Pará

Foto: CARL DE SOUZA / AFP
ele/dpa
Mehr lesen über