Angekündigte Katastrophe Pilz gefährdet Weizenernte weltweit

In Afrika ist ein Pilz mutiert, der sich jetzt ausbreitet. Er bedrohe die globale Weizenernte, warnen Experten. Vor allem dicht besiedelte Gebiete Asiens seien gefährdet - und damit die Nahrungsgrundlage von Milliarden von Menschen.
Weizenähren: Pilz-Mutante macht das Getreide angreifbarer

Weizenähren: Pilz-Mutante macht das Getreide angreifbarer

Foto: Z1031 Jan Woitas/ dpa
boj/AFP
Mehr lesen über