Arktis-Gletscher verliert Eisbrocken So groß wie Paris

Eine weiße Wand, ein riesiges Stück Eis. Vom größten noch existierenden Gletscher der Arktis an der Nordostküste Grönlands ist ein großer Teil abgebrochen. Jetzt haben Forscher Details veröffentlicht.
Icon: Spiegel
DER SPIEGEL
Mehr lesen über