Zerstörung von Lebensräumen Zahl der Wirbeltiere schrumpft dramatisch

Der Mensch macht sich weiter breit auf der Erde - und das hat Folgen für die Tierwelt. Seit Beginn der Siebzigerjahre haben die Wirbeltierbestände im Schnitt um rund 60 Prozent abgenommen.
Ein in Gefangenschaft lebender Irawadi-Delfin in Thailand

Ein in Gefangenschaft lebender Irawadi-Delfin in Thailand

Barbara Walton/ Barbara Walton/EPA/dpa
Rote Liste: Diese Arten sind vom Aussterben bedroht
IUCN Photo Library/ Alicia Wirz/ IUCN
Fotostrecke

Rote Liste: Diese Arten sind vom Aussterben bedroht

joe/dpa