Artensterben Hochsee-Angler gefährden Fischbestände

Obwohl sie viel weniger Fische aus dem Meer holen als Profi-Fischer, sind Hochsee-Angler zu einer Gefahr für bestimmte Arten geworden. Bei bedrohten Fischbeständen liegt ihr Anteil am Gesamtfang bei einem Viertel. Wissenschaftler fordern stärkere Restriktionen für Freizeitfischer.