Icon: Spiegel
jkr

Ausnahmezustand Isländer fürchten noch heftigeren Vulkanausbruch

Der Vulkanausbruch auf Island dauert weiter an. Seit mehr als 24 Stunden spuckt der Eyjafjallajökull Lava und Asche aus. Zwar gab es bisher keine Verletzten oder Vermissten, dennoch fürchten Experten, dass die Eruption noch weitere, viel heftigere auslösen könnte. Es wäre nicht das erste Mal.
Island: Vulkanausbruch am Gletscher
Foto: REUTERS
Fotostrecke

Island: Vulkanausbruch am Gletscher

lub/apn
Mehr lesen über