Pfeil nach rechts

Buschfeuer in Australien "Die Tiere haben keine Möglichkeit mehr zu fliehen"

Die australischen Buschfeuer haben über eine Milliarde Wildtiere getötet. Im Interview berichtet der Biologe Kingsley Dixon, warum ganze Ökosysteme für immer verloren sein könnten - und von den Traumata der Löschtruppen.
Ein Interview von Katrin Kuntz
David Mariuz/ DPA
Zur Person
Sam Proctor
Verheerende Buschfeuer in Australien: Angst im Feuer
@AIMS_ELISHA via REUTERS

Fotostrecke

Verheerende Buschfeuer in Australien: Angst im Feuer

Icon: Spiegel
DER SPIEGEL