Australien Mehr als 130 geschützte Adler tot aufgefunden

Keilschwanzadler sind die größten Raubvögel Australiens und verspeisen schon mal ein Lamm. Bauern sehen sie deshalb als Plage. Nun wurden zahlreiche Adler offenbar gezielt umgebracht.
Getötet Adler

Getötet Adler

Foto: Department Of Environment, Land,/ dpa
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Facebook, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Schädel der getöteten Tiere

Schädel der getöteten Tiere

Foto: Department Of Environment, Land,/ dpa
SPIEGEL TV
koe