Fotostrecke

Rumpelnde Kanareninsel: Vorboten der Eruption

Foto: Cristina Candel/ Cover/Getty Images

Beben auf El Hierro Behörden stellen Kanaren-Vulkan unter Beobachtung

El Hierro kommt nicht zur Ruhe. Seit Mitte Juli lassen leichte Erdbeben die kanarische Insel erzittern, und der Boden hebt sich. Jetzt hat die örtliche Regierung die Warnstufe erhöht, der Vulkan steht nun "unter Beobachtung" - kleinere Lavaflüsse seien möglich.
boj